Neuigkeiten Version 4.26.0 veröffentlicht
16. November 2021

Version 4.26.0 veröffentlicht

Verbesserte Berechtigungen, optische Verbesserungen und mehr Transparenz im Anlageprozess einer Person

Verbesserte Berechtigungen

Seit dieser Version können die Berechtigungen Chef und Office mit den Berechtigungen Abteilungsleiter bzw. Freigabe-Verantwortlicher kombiniert werden. Wir bieten dir damit die Möglichkeit deine Organisationsstruktur noch besser abbilden zu können.

Berechtigungen einer Person mit Abteilungsleiter und Chef bzw. Office

E-Mail-Benachrichtigung bei Neuanlage einer Person

Personen mit der Berechtigung Office erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald eine neue Person in der Urlaubsverwaltung angelegt wurde. Diese Benachrichtigung soll dazu dienen, einen Überblick über Neuanlagen zu behalten und die Person direkt mit einem individuellen Urlaubsanspruch oder Arbeitszeiten zu konfiguriert.

Weitere Anpassungen und Fehlerbehebungen

  • Wir haben für euch aus dem technischen Begriff Editieren den verständlicheren und wundervollen Begriff Bearbeiten gezaubert. In der Urlaubsverwaltung wird nun nicht mehr langweilig editiert, sondern mit Spaß bearbeitet.

  • Das verschickten der Erinnerungen für bevorstehende Urlaube konnte in bestimmten Konstellation nicht durchgeführt werden. Dieser Fehler wurde behoben und es wird sichergestellt, dass die Erinnerungen korrekt versendet werden.

  • Bei aktivierten halben Urlaubstagen in den Einstellungen ist es möglich den jährlichen Urlaubsanspruch einer Person auf einen halben Tag zu setzen.

  • Vorläufig genehmigte Urlaube wurden sowohl im Kalender auf der Übersichtsseite als auch in der Datumsauswahl eines Antrages nicht angezeigt. Dies wurde behoben und die Anträge werden nun korrekt eingeblendet.

  • Fehlerhafte Links in den E-Mails zu meine anstehenden Vertretungen wurden angepasst.